Bring sie mit Textnachrichten in 6 Schritten dazu, dich zu mögen

Hast du dich jemals gefragt, wie du jemanden dazu bringen könntest, mit Textnachrichten, dich zu mögen?

Dann bist du bei uns genau richtig.

Befolge unsere Tipps, dann ist es ganz einfach, jemanden durch eine SMS zu verführen.

Teil dieses Beitrags kommt von unserem Coaching Programm, von dem du am Ende noch mehr erfährst.

mzr5Se7ptv min

Das Wichtigste beim Flirten mit Text

Egal, ob du eine die du gerade kennengelernt hast, eine SMS schreibst, oder schon länger kennst, der wichtigste Ratschlag, wenn du vorhast, eine SMS oder WhatsApp Nachricht o.ä. an jemanden zu schicken den du attraktiv findest, ist: Hab Spaß.

Halte deine Texte immer spielerisch und unbeschwert.

Sie zum Lächeln zu bringen, wenn sie deine Nachricht sieht, ist der Schlüssel, um sie danach dazu zu bringen, dich über Textnachrichten zu mögen.

So bringst du romantisches Interesse hervor

Möglicherweise kannst du ihr Gesicht nicht sehen, aber hier sind einige todsichere Möglichkeiten, um bei ihr ein romantisches Interesse mit deinen Textnachrichten hervorzurufen um sie damit zum Lächeln zu bringen.

Tease sie.

Hab keine Angst, dich ein wenig über sie lustig zu machen, wenn du auf spielerische, gutmütige Weise schreibst. Jemand zu necken (reizen) bringt die Person nicht nur zum Lachen, sondern zeigt auch, dass du nicht nur ein Trottel bist.

Allein zu teasen kann zeigen, dass sie Vertrauen hat, und dies wird dazu beitragen, Anziehungskraft aufzubauen. Hier ist ein Beispiel für einen lustigen Text, den du ihr schicken kannst, der dieses selbstbewusste, spielerische Necken widerspiegelt:

„Du bist zwar die kleinste Tomate im Salat, aber die süßeste!“


10 Super effektive Textnachrichten, die Funktionieren, hol Sie dir!

Gib deine E-Mail ein, um Zugriff zu erhalten:





Mach dich lustig, über dich selbst.

Ein todsicherer Weg, jemanden zum Lächeln zu bringen, besteht darin, sich auf eine eigene Art und Weise über sich selbst lustig zu machen. Indem du dich über dich selbst lustig machst, bringst du sie zum Lachen und zeigst, dass es in Ordnung ist, wenn man über sich selbst lachen kann.

Du wirst dich bei ihr wohler fühlen und sie bei dir auch, wodurch ihr euch beide mehr ineinander interessiert und eine stärkere Verbindung aufbaut.

Beispiel:

„Früher dachte ich, ich sei unentschlossen, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher.“

oder

„Nimm meinen Rat an – wenn ich ihn schon nicht selber nutze!“

VyJ5AxNMp7 min

Errate ihre Antworten.

Eine andere Möglichkeit, Spaß zu haben und ihre Texte interessant zu halten, besteht darin, zu erraten, wie sie antworten könnte. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ihre Texte aufzupeppen, sich von anderen zu trennen und sich für Dich zu interessieren.

Dein Text könnte beispielsweise lauten:

„Was hast du dieses Wochenende vor? Lass mich raten … du nimmst an einem Schnellstrickkurs teil, damit du mir einen Schal stricken kannst! Du bist sooo süß!“

(Bitte benutze diesen Satz NICHT, das war ein Scherz, der könnte nach hinten losgehen.)

Benutze Rollenspiele

Die gleichen Techniken und Methoden, mit denen du im echten Leben oder Meetings jemanden anziehen kannst, die funktionieren auch hervorragend beim Texten.

Initiiere ein Szenario, in dem ihr bereits ein Paar in irgendeiner Form seid:

Ein Ehemann und eine Ehefrau, die sich scheiden lassen, ein Rockstar und ein Groupie, ein paar Kumpel Polizisten in dem Fall – alles andere, was du dir vorstellen kannst. Lasse deiner Fantasie freien lauf. Scherzen durch erfundene Rollenspiele ist großartig;

Rollenspiele bieten eine spielerische Möglichkeit, eine gemeinsame Erfahrung zu schaffen, die die andere Person zum Lächeln bringt und sich mehr mit dir verbunden fühlt, indem sie teilt, was eure gemeinsamen Vorstellungen hervorbringen könnten.

Beispiele, wie man das Rollenspiel ins Rollen bringt:

„Captain, ich habe das Ziel im Visier! Soll ich den Schuss abfeuern? OVER.“

oder

„Ich bin im Labor und erfinde einen neuen Eisgeschmack. Was soll ich uns zum Nachtisch nach Hause bringen, Liebes?“

WAVle4UD9V min

Lass sie dich verfolgen

Wenn wir Romantik suchen, tendieren wir dazu, diejenigen zu finden, die uns vor eine Herausforderung stellen – und das geht in beide Richtungen. Wenn du deinem potenziellen Partner die Dinge zu einfach machst, kann dies eine Abneigung sein. 

Gib ihr also die Chance, Dir auch hinterherzujagen.

Du kannst dies tun, indem du folgende 2 Punkte befolgst:

1. Loslassen.

Um selbstbewusster auszusehen und nicht als bedürftig zu wirken, disqualifiziere dich spielerisch aus dem Dating-Pool ihres Schwarms. z. B. könntest du einen Witz liefern darüber, wie ihr beide niemals zueinanderpassen würdet.

Sieh dir auch dieses Video dazu an:

4 fatale FEHLER wenn du mit ihr schreibst❗Darum kommt es meistens nicht zum Date❗

Du könntest zum Beispiel etwas schreiben wie:

„Waaas! Du magst [hier kommt rein, was sie mag]? Das wusste ich nicht! Möglicherweise muss ich die Erlaubnis meiner Mutter einholen, nur um mit Dir abzuhängen … “

Indem du dich spielerisch so wegdrückst, schaffst du diesen Raum für die andere Person, um dir hinterherzulaufen.

2. Das 1:1 Verhältnis beim Texten

Das ist eine große Sache, da zu viel schreiben die Anziehungskraft zerstören kann. In der Regel ist derjenige, der sich am meisten um die Kommunikation bemüht, derjenige, der die Jagd macht.

Wenn du also eher als der Verfolger verfolgt werden möchtest, darfst du nicht über Text hinausgehen.

Achte stattdessen darauf, dass das Textverhältnis nahe bei 1:1 liegt, und schreibe Ihr so oft wie sie Dir schreibt, dann steht auch die Balance.

Schau das sie sich besonders fühlt

Ein weiterer Trick, um jemanden dazu zu bringen, dich übers Schreiben zu mögen, besteht darin, sein Ego zu streicheln. Lass sie wissen, dass sie sich positiv auf dich ausgewirkt und dass sie immer noch in deinem Kopf ist.

Ein Beispiel dafür wäre:

„Ich habe gerade das süßeste kleine Eichhörnchen im Park gesehen, das Nüsse gesammelt hat, und es hat mich an dich erinnert!“ 

Ein Text wie dieser wird der anderen Person das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein – und ihr ein gutes Gefühl zu geben, ist eine todsichere Möglichkeit, sie dazu zu bringen, Dich zu mögen.

Newsletter

Dein persönlicher
Flirt-Coaching Zugang

Meistere deine Gespräche, um mühelos die Menschen und Möglichkeiten anzulocken, die du im Leben willst.